Freitag, 27. März 2015

Kurzinterview mit Designerin Kluntjebunt

Ihr erinnert Euch an Kluntjebunts erstes lillestoff-Design Wintermädchen? Ab morgen wird mit "DreamyPlants" noch ein weiteres Design von ihr in unserem Online-Shop erhältlich sein. 
Aber wer steckt eigentlich hinter dem Künstlernamen Kluntjebunt? Bernadette war so lieb uns ein paar Fragen zu beantworten.


Wer bist du und was liebst du an deinem Job?
Who are you and what do you love about your job?

Mein Name ist Bernadette und ich arbeite unter dem Label „Kluntjebunt / Bernadette Burnett“. Gezeichnet habe ich eigentlich schon immer, als Kind wollte ich entweder Zwerghamsterzüchterin oder Architektin werden. Nun, aus beidem wurde nichts und ich bin bei Lillestoff als Grafikdesignerin gelandet. Ich liebe es frei zu arbeiten, meine eigenen Gedanken als Designs zu gestalten und sie anschließend als Druck auf Stoffen zu sehen und zu fühlen.

My name is Bernadette and my label is called "Kluntjebunt / Bernadette Burnett". I have always been drawing. When I was a child, I wanted to become a dwarf hamster raiser or an architect. Well, both didn't work out and a became a lillestoff graphic designer! I love to work independently, to create designs from my own thoughts and to see and feel them printed on fabrics.

Wie sieht dein Schreibtisch aus?
What does your desk look like?

Mein Schreibtisch ist definitiv eher in der Kategorie „Chaos“ einzuordnen. Neben Computern, Grafiktablett und Tastatur liegt hier auch noch viel Papierkram, Stifte, und natürlich ein Farbfächer zum Bestimmen der Farben auf den Stoffen. Genäht wird im Nähzimmer, das ist wieder eine ganz eigene Zone :-)

My desk is definitely quite chaotic. Among computers, graphic tablet and keyboard you'll find a lot of paper stuff, pens and a color guide of course. I sew in my sewing-room, that is another zone :-)

Wer oder was inspiriert dich beim Gestalten deiner neuen Designs?
Who or what inspires you when creating your new designs?

Mich inspiriert vieles, meist höre ich ein bestimmtes Wort durch welches dann Ideen und bestimmte Bilder in meinem Kopf entstehen. Oder aber ich kritzle einfach vor mich hin und am Ende kommt dann etwas stimmiges zustande.

I am inspired by many things. Most of the time I hear a particular word and certain pictures arise in my head. Or I just scribble and in the end I created something harmonious. 

3 Dinge, die deinen Feierabend so richtig perfekt machen
3 things, that make your knocking-off time just perfect

Für einen perfekten Feierabend braucht es nicht viel, lediglich ein wenig 80er Musik, eine bequeme Couch und trashiges Essen ;-). Das was die Kinder tagsüber verhindern ;-)

I don't need much to have a perfect evening. Some Eighties music, a comfortable couch and some "trashy" food ;-). That is what my kids prevent during the day ;-).

Mit wem würdest du gerne mal einen Kaffee trinken gehen und warum?
A person you would love to go for a coffee with – and why

Ich liebe Kaffee - Kaffee trinken würde ich also mit beinahe jedem *lacht*. Da bin ich wirklich anspruchslos, denn zu einem guten Espresso sage ich nie nein :-).
Ich freue mich aber schon sehr auf das nächste Lillestoff Festival wo ich die Möglichkeit habe mit Pauline, Kai Anja und Daniele ein wenig zu plaudern :).

I love coffee - thus I'd drink coffee with almost everyone *laughing*. I am quite unambitious as I'd never reject a good espresso :-).
But I am really looking forward to the next lillestoff festival where I'll have the possibility to talk to Pauline, Kai Anja and Daniele :-).


Vielen Dank, liebe Bernadette!

Mittwoch, 25. März 2015

rosa p. & Co. - triff unsere Kreativ-Experten bei der h&h cologne!

Ein Grund mehr uns am kommenden Wochenende (27.-29. März 2015) auf der h&h cologne zu besuchen: ein Treffen mit unseren Kreativ-Experten!

Hier habt ihr nicht nur die Möglichkeit die Designerinnen SUSAlabim, enemenemeins, Mia Maigrün und Verena Münstermann persönlich bei uns am Stand kennen zu lernen. Sondern auch rosa p. (Bloggerin und Buchautorin) wird uns besuchen und freut sich schon auf ein Pläuschen mit euch!

Wo wir zu finden sind? In Halle 02.1, Stand E-040!

Kennt ihr schon ihr Buch "Ein Schnitt vier Styles - Kleidung nähen mit rosa p."? 
Natürlich könnt ihr an unserem Messestand darin stöbern und euch inspirieren lassen.

Am Freitag, den 27.3. von 11-13 Uhr wird rosa p. am Stand ihres OZ Verlages (Halle 3.2, Stand A71) außerdem einen Vortrag zum Thema "Wie bringe ich mein Geschäft im Netz ins Gespräch?" halten.



Exklusiv auf der h&h cologne werden unsere Händler auch nochmals die Möglichkeit haben, unseren Stoff "Snowwhite Apple" vorzubestellen. Und ein schönes Nähbeispiel von rosa p. dürfen wir euch auch schon zeigen:


Wir freuen uns auch euch! Bis bald in Köln!

Donnerstag, 19. März 2015

Kurzinterview mit Designerin SUSAlabim

Am kommenden lillestofftag bringen wir die schönen Designs "Superhelden" und "Mücken" von SUSAlabim auf den Markt. Auch die Krabbeltierchen auf "Käfermenschen" und "Käferliebe" stammen aus ihrer kreativen Feder! Ihr wollt die Designerin besser kennen lernen? Bitteschön: Susanne war so lieb uns ein paar Fragen zu beantworten.


Wer bist du und was liebst du an deinem Job?
Who are you and what do you love about your job?

Ich bin Susa (eigentlich Susanne Bochem) und ich bin kreativ-süchtig. Ich liebe alles an meinem Job. Er ist Beruf und Berufung, Broterwerb und Hobby zugleich. Ich kann mich voll austoben, sitze den ganzen Tag inmitten von Stoffen, Stiften, Papieren und unendlich viel Bastelkram. Ich kann mir meine Zeit relativ frei einteilen und meistens genau die Ideen verwirklichen, die in meinem Kopf sind und raus müssen. Mal sind das Stoffdesigns, mal Illustrationen für Bücher oder Stickdateien, mal kleine Unikatfiguren, mal Patchwork oder Taschen… es wird nie langweilig und auf wundersame Weise ergibt sich auch immer wieder etwas Neues… Ich kann mir keinen besseren Job vorstellen.

My name is Susa (actually Susanne Bochem) and I am addicted to being creative. I love everything about my job. It is job and mission, breadwinning and hobby. I sit between fabrics, pens, papers and a lot of handicraft stuff all day. I can ration my time freely and realize the ideas I've got in my head. Sometimes these are fabric designs, sometimes illustrations for books, embroideries, small unique figures, patchwork or bags...it's never getting boring and I cannot imagine a better job. 

Wie sieht dein Schreibtisch aus?
What does your desk look like?

Eher chaotisch… ich habe immer gerne viel Material um mich herum und mag es, aus dem Vollen schöpfen zu können… entsprechend voll ist mein Arbeits-Reich… ich habe mehrere Tische und pilgere von einem zum Nächsten, je nach dem, was ich gerade tun will (und wo Platz ist ;-))… Und ich arbeite gerne auf dem Boden, da liegt also auch immer einiges…

Rather chaotic...I like to have lots of material around me - that is why my workspace is always full of stuff. I have several tables and walk from one to another, depending on what I want to do (and where I find some space ;-))...And I like to work on the floor.

Wer oder was inspiriert dich beim Gestalten deiner neuen Designs?
Who or what inspires you when creating your new designs?

Das kann ich gar nicht genau sagen… seit dem Studium fülle ich Skizzenbücher… ich arbeite oft sehr intuitiv und lasse mich einfach treiben, so entstehen die besten und ausdruckstärksten Zeichnungen… manchmal sind die Szenen und Ideen einfach in meinem Kopf, manchmal habe ich etwas in einem Film, einem Buch oder auf Fotos gesehen und zeichne es dann in meinem Stil… Wenn ich dann eine grobe Idee für einen Stoff oder eine andere Illustration habe und nicht weiterkomme, durchforste ich die Skizzenbücher, stoße auf vergessene Zeichnungen von Tieren oder Figuren, ändere meine Ideen und lande manchmal doch ganz woanders. Da kann aus einem Jungen mit Laserschwert auch mal ein Superheld werden (und der Wolf, der vorher ein Zottelviech von einem anderen Planeten war, kapiert gar nichts mehr ;-))… Farbideen begegnen mir oft im Internet, aber auch im Alltag… ich habe einen ganzen Stapel Farbkärtchen aus den Baumärkten und wenn mir gesehene Farbkombinationen besonders gut gefallen, klebe ich Streifen daraus als Gedächtnisstütze aneinander… und wenn es „ernst“ wird suche ich die endgültigen Farben dann aus dem Pantonefächer raus…
Die Idee mit dem melierten Untergrund bei den Superhelden war aber zum Beispiel von Daniele… für solche Anregungen „von außen“ bin ich auch immer sehr dankbar, daraus ergeben sich wieder neue Dinge, auf die man so vielleicht nicht gekommen wäre… und um noch mal auf die Frage zurück zu kommen… alles, was um mich herum ist, inspiriert mich. Irgendwie… und deshalb ist mein ganzes Kreativ-Reich so wichtig für mich, auch wenn in den Augen Vieler wahrscheinlich völlig überdimensioniert ist… meine riesige buntgemusterte Stoffsammlung, meine Bilderbuchsammlung, meine zig Kistchen und Kästchen mit Bastelzutaten, Schubladen voll Bänder, Knöpfe, Stifte, Papiere…

I cannot really say that. I have been filling sketchbooks since my studies...often I work really intuitively, thus I create the most expressive and best drawings. Sometimes these scenes and ideas are just in my head. Sometimes I see something in a movie, a book or on a picture and then draw it in my own style. When I have a rough idea and I am stuck, I look through my sketchbooks, find forgotten drawings of animals or figures, change my ideas and create something completely different: A boy with lightsaber can become a superhero! I often find color-ideas on the internet, but also in everyday life.. I have a huge pile of color charts and when I like a certain combination I put them together. Later I search the final colors on the basis of the Pantone color guide.
The mottled background of "Superhelden" was Danieles idea..and I am really grateful for such ideas! Thus new things you probably didn't think about before may arise... but to get back to the question: everything around inspires me somehow. That is why my creative corner is so important for me. Even though it might seem to be oversized...my huge colorful fabric collection, my picture books, all the boxes with handicraft stuff, pens, papers, buttons...

3 Dinge, die deinen Feierabend so richtig perfekt machen
3 things, that make your knocking-off time just perfect

Ich bin da relativ anspruchslos… ich mag es, wenn wir richtig Zeit zum Abendessen haben (meistens mag ich es auch, zu kochen) und wenn das Kind im Bett ist, reichen mir eine Couch, der Mann an meiner Seite, der Kater auf den Füßen… und gerne noch etwas zum Handarbeiten auf dem Schoß…

I am quite unpretentious...I like when we have lots of time for dinner (most of the time I like to cook, too). When my child is in bed, a couch, my husband next to me, my cat on my feet and some hand work are enough..

Mit wem würdest du gerne mal einen Kaffee trinken gehen und warum?
A person you would love to go for a coffee with – and why

Mit meinem Bruder würde ich mich gerne mal wieder ganz in Ruhe zum quatschen treffen… er wohnt in Berlin und wir sehen uns leider viel zu selten und er ist, ähnlich wie ich, immer mit irgendwas beschäftigt…
Und Treffen mit anderen Kreativen sind natürlich auch immer toll, wenn man die Menschen „hinter“ den Blogs und Firmen kennenlernt… ganz tolle, nette Frauen habe ich da in der letzten Zeit getroffen und ich freue mich schon wieder sehr auf gemeinsame Abendessen (oder Kaffeepausen) am Rande der H&H-Messe…

I'd love to see my brother and to gab with him unhurriedly..he lives in Berlin and unfortunately we meet way too infrequently. Like me, he is always really busy..
Meetings with other creative people is also nice. For example when you get to know the people "behind" the blogs and companies..I met lots of great and kind women recently and I am really looking forward to mutual dinners (or coffee breaks) during h+h cologne...


Vielen Dank, liebe Susanne!

Mittwoch, 11. März 2015

lillestoff Lagerverkauf - wer schaut vorbei?


Am kommenden Samstag, den 14.03.2015 ist wieder Stoffmarkt am Steintor in Hannover! Damit ihr anschließend noch bei uns vorbei schauen könnt haben wir an diesem Tag ausnahmsweise auch geöffnet (10-14 Uhr)! Wir freuen uns auf Euch!

Übrigens: neuerdings gibt es auf www.lillestoff.com auch einen Online-Lagerverkauf!
Schnell mal reinklicken und in den tollen Angeboten stöbern: http://www.lillestoff.com/lagerverkauf.html

Freitag, 27. Februar 2015

lillestoff & käselotti Verlosung auf Facebook!


Lust auf eine kleine Fan-Verlosung?

Schau doch schnell mal auf unserer Facebook-Seite vorbei:
https://www.facebook.com/pages/Lillestoff/183844091695257

Ab sofort und bis nächsten Mittwoch, den 4. März habt ihr die Chance auf ein feines lillestoff & käselotti Paket.

Inhalt: 1 Meter „Tier Bubbles“ (ab morgen in unserem Online-Shop erhältlich) sowie das tolle Kinderbuch „Hallo Tiere“ von käselotti / Kathrin Wessel. Und je einen halben Meter Ringel petrol/weiß und rot/weiß zum Kombinieren sponsern wir auch noch.

Wie du mitmachen kannst? Bei Facebook anmelden, unsere Seite besuchen, entsprechenden Beitrag kommentieren und in den Lostopf hüpfen! Viel Glück!

Dienstag, 10. Februar 2015

lillestoff Woman "Happy Dots"

Happy Dots lillestoff GOTS

Der neue enemenemeins & lillestoff "Happy Dots" ist ein richtiger gute Laune Stoff! Leuchtendes grün / gelb auf dunkelblauem Hintergrund. Farbig - aber nicht zu bunt!

Danke für die wunderschönen Nähbeispiele 

Eva / Doppelnaht
Isabelle / HannaPurzel
Anja / JOMA-style
Katharina / Sonea Sonnenschein
Miriam / madebymiri
Aylin / Panilin
Danie / Prülla
Jessica / VanDerHand

Kaufen könnt ihr den lillestoff Woman Happy Dots übrigens hier.

Montag, 2. Februar 2015

Internationaler lillestoff Design-Wettbewerb


Das eigene Design auf lille-Bio-Stoff. Internationale Vermarktung und die Chance, sich in der Branche einen Namen zu machen...Klingt gut für dich?

Wir suchen kreative Hobby-Zeichner, fleißige Textildesign-Studenten, ambitionierte Alles-Könner, oder renommierte Profi-Gestalter – ihr alle seid herzlich eingeladen, dabei zu sein!

Denn heute beginnt ganz offiziell unser großer lillestoff Design-Wettbewerb.

Alle Infos unter lillestoff-designwettbewerb.com - wir freuen uns auf Eure Einsendungen!

Dienstag, 27. Januar 2015

Kurzinterview mit Textildesignerin Orike Muth

Heute im lille-Interview: Orike Muth aus Hannover!


Wer bist du und was liebst du an deinem Job?
Who are you and what do you love about your job?

Orike Muth, ich bin Textildesignerin und der Siebdruck ist meine große Leidenschaft. In meiner kleinen Siebdruckerei bedrucke ich Stoffe und Papiere. Aus diesen Handdrucken fertige ich farbenprächtige Kissen, Lampions, Topflappen, Geschirrtücher und vieles mehr. Die asiatische Musterwelt ist mein Zuhause. Wiederholungen, Rapporte, Stoffe, Farben, Farbnuancen und Farbkombinationen machen mich einfach glücklich.

I am Orike Muth, textile designer and screen printing is my passion. I print fabrics and paper in my little printing shop and use these hand printings to create colorful pillows, paper laterns, oven cloth, dish towels and much more. I love asian designs. Pattern repeats, fabrics, colors, shades and color combinations just make me really happy. 

Wie sieht dein Schreibtisch aus?
What does your desk look like?

Mein Schreibtisch ist mein Drucktisch. Auf der Druckunterlage entstehen viele zufällige Überdruck- und Farbfragmente, die mich zu Neuem inspirieren. Beim Kissen zusammenstellen liegt ein wirrer Berg von Stoffen vor mir, aus diesem Chaos entstehen interessante Farb- und Musterkombinationen. Das Entwerfen am Computer ist hinzugekommen. Ein großartiges neues Werkzeug, es ermöglich mir ganz neu und frei zu gestalten. Hier kann ich die Werkstatt verlassen und an jedem Ort und zu jeder Tageszeit arbeiten, besonders gern auf dem Sofa!

My desk is my printing-table and often random color fragments inspire me. When I create pillows, lots of fabrics lie in front of me - and finally interesting color- and design combinations result from this chaos. Additionally I work with my computer. A good tool for working differently and free. Thus I can leave the factory and work at any time and anywhere - I especially like working on my sofa! 

Wer oder was inspiriert dich beim Gestalten deiner neuen Designs?
Who or what inspires you when creating your new designs?

Ein begeisterter Sammler von Asiatischer Kunst, der mir auf einer Ausstellung begegnet ist, hat mir im Lauf der Zeit seine uralten Musterbücher vermacht. Ich erwecke diese alten Holzschnitte zu neuem Leben. Und ich liebe es auf Flohmärkten herumzustöbern und für Abends ebay und auch Filme sind herrliche Inspirationsquellen.

I met an enthusiastic collector of asian art at an exhibition and he gave his age-old books to me. I revive these old woodcuts. Flea markets, ebay and movies are as well great sources of inspiration.

3 Dinge, die deinen Feierabend so richtig perfekt machen
3 things, that make your knocking-off time just perfect

Zeit mit meinem Sohn und unserer neuen kleinen Katze zu verbringen, lecker kochen (mittlerweile auch mit meinem Sohn) und ein guter Film machen meinen Abend perfekt!

Spend time with my son and our little new cat, cook tasty food (in the meantime also with my son) and a good movie.

Mit wem würdest du gerne mal einen Kaffee trinken gehen und warum?
A person you would love to go for a coffee with – and why

Mit Amy Butler, amerikanische Textildesignerin, ich mag ihre Arbeit.
Mit Larissa Bertonasco, Hamburger Illustratorin, ich liebe ihre Art zu gestalten.
Mit Soziologe Harald Welzer, ein interessanter Vordenker „upcycling“.
Oder mit dem Filmemacher Wes Anderson, seine Filme sind scharf!!!

With Amy Butler, american textile designer, I like her work.
With Larissa Bertonasco, Illustrator from Hamburg, I love her way of designing.
With sociologist Harald Welzer, an interesting mentor "upcycling".
Or with film-maker Wes Anderson, his movies are keen!!!


Vielen Dank, liebe Orike!

Montag, 26. Januar 2015

Neu bei lillestoff Woman: Black Rose

Black Rose lillestoff GOTS

"Rosige" Aussichten in unserer lillestoff Woman Ecke: Ab kommenden Samstag, den 31.01.15 wird der hübsche Damenstoff Black Rose in unserem Online-Shop erhältlich sein. Für dein nächstes Lieblingskleid oder als Farbtupfer zum schlichteren Outfit. Gefällt er dir?

Aktualisierung: Black Rose ist derzeit leider ausverkauft - wird aber noch einmal neu produziert. Vorfreude ist doch die schönste Freude ;)

Lieben Dank für diese wunderschönen Nähbeispiele:

Isabelle / Hannapurzel
Carolin / the blogbook
Eva / Doppelnaht
Katharina / Sonea Sonnenschein

Mittwoch, 21. Januar 2015

Lillestoff jetzt auch auf Pinterest!


Kennt ihr schon Pinterest?

Pinterest ist eine Online-Plattform, auf der man mitten im kreativen Chaos schön geordnet Bilder und Inspirationen sammeln kann.

Auch wir sind jetzt auf Pinterest! Schaut doch schnell mal rein - auf unserer Seite gibt es jede Menge Nähbeispiele, Kreativ-Ideen, Aktuelles am lillestofftag und zu (fast) jedem Stoff eine eigene Pinnwand.

https://www.pinterest.com/lillestoff/

Montag, 19. Januar 2015

Gebrauchte Wickelbretter gehen zurück zu lillestoff

wickelbrett lillestoff

Kleine Änderung 21.01.15: Wickelbretter können schon ab 50 Stück abgeholt werden! Die Kosten für die Abholung übernimmt lillestoff.

Etwas für die Umwelt tun und gleichzeitig beim Einkauf sparen? Finden wir gut. Deshalb nehmen wir von Händlern ab sofort gebrauchte Wickelbretter zurück (nur innerhalb Deutschlands)! So können wir die Textilwelt gemeinsam noch ein bisschen nachhaltiger gestalten und pro Wickelbrett gibt es von uns eine Gutschrift auf dem Kundenkonto.

Machst du mit?

Bei weiteren Fragen hierzu wende dich gern an info(at)lillestoff.com!
______________________________________________________________________________________________________________
Contribute to environmental protection and save money when doing shopping? Great! With immediate effect we take back used cardboards (minimum 50, only within Germany)! Please refer to info(at)lillestoff.com for further information.

Mittwoch, 14. Januar 2015

Ottobre kids 1/2015 - Stoffpakete

Nachnähen leicht gemacht! Passend zu den vielen hübschen Design-Beispielen, die in der aktuellen Ottobre Design kids zu sehen sind, haben wird verschiedene Pakete geschnürt. Sie enthalten die entsprechenden lille-Stoffe in ausreichender Menge. Ist was für Euch dabei?


Ottobrepaket "Birdie Birdie"
- Jerseykleid -

Das Stoffpaket enthält folgende Stoffe:
0,60 m Tukan
0,20 m Bündchen, glatt, dunkelpink

Hier erhältlich!


Ottobrepaket "Tree Frog"
- Übergangsoverall -

Das Stoffpaket enthält folgende Stoffe:
1,10 m Jersey Stars grün/grün
1,10 m Ringeljersey grün/weiß
0,20 m Bündchen, glatt, grün

Hier erhältlich!


Ottobrepaket "Smart Guitars"
- Langarmshirt -

Das Stoffpaket enthält folgende Stoffe:
0,70 m Flying Guitar
0,70 m Sommerjersey mint
0,50 m Ringeljersey schwarz/weiß
0,10 m Bündchen, glatt, wollweiß

Hier erhältlich!


Ottobrepaket "Block Stripes"
- Kapuzenjacke -

Das Stoffpaket enthält folgende Stoffe:
1,00 m Sweat hellgrau/weiß
0,50 m Ringeljersey grau/weiß
0,30 m Bündchen, glatt, grau-meliert

Hier erhältlich!

Montag, 12. Januar 2015

Kurzinterview mit Designerin Verena Münstermann

Happy Elephants, Keycolors, Leafly, Crazy Christmasicons,... Verena Münstermann hat für uns schon einige wunderschöne Designs entworfen! Ihr möchtet sie einmal näher kennen lernen? Bitteschön - die Illustratorin war so lieb uns einige Fragen zu beantworten:


Wer bist du und was liebst du an deinem Job?
Who are you and what do you love about your job?

Mein Name ist Verena Münstermann und ich bin freiberufliche Illustratorin. Ich liebe an meinem Job, dass ich mich dabei so herrlich kreativ austoben kann. Es macht mir Spaß mit neuen Materialien zu arbeiten oder neue Techniken zu erlernen. Außerdem mag ich es meinen Alltag selber gestalten zu können und auch mal mitten in der Nacht anzufangen zu arbeiten.

My name is Verena Münstermann and I am a freelance illustrator. What I love about my job is that I can be really creative. I like to work with new materials or to learn new techniques. I can organize the daily routine by myself and start working in the middle of the night. 

Wie sieht dein Schreibtisch aus?
What does your desk look like?

Leider oft sehr chaotisch und ich verbringe viel zu viel Zeit damit, alles wieder aufzuräumen. Ich mache gerne Skizzen oder suche Dokumentationen und dann stapeln sich die Blätter, Stifte und Bücher. Manchmal kommen dann auch noch Pinsel und verschiedene Farbtuben dazu.

Unfortunately really chaotic and I spend a lot of time tidying up again. I like to create drafts or to search for documentary and then sheets, pens, books and sometimes also brushes and different ink tubes pile up. 

Wer oder was inspiriert dich beim Gestalten deiner neuen Designs?
Who or what inspires you when creating your new designs?

Die Ideen kommen oft sehr spontan. Ich sehe irgendwas, eine Blume, ein Tier und dann entwickelt sich ein Bild vor meinem inneren Auge, das ich genau so umsetzen möchte. Das kann überall passieren, wie z.B auf Spaziergängen oder auch mal beim Einkaufen. Deswegen habe ich auch meistens einen Skizzenblock und einen Stift dabei.

The ideas are often really spontaneous. I see something, a flower or an animal and I start creating a picture in my head. That can happen anywhere, as on a walk or during shopping. That's why I have a sketchbook and a pen with me most of the time.

3 Dinge, die deinen Feierabend so richtig perfekt machen
3 things, that make your knocking-off time just perfect

Ein gemütlicher Abend mit Freunden, ein gutes Buch oder Stifte und Papier.

A cozy evening with friends, a good book or pens and paper.

Mit wem würdest du gerne mal einen Kaffee trinken gehen und warum?
A person you would love to go for a coffee with – and why

Besonders gerne mit Daniele und den lillestoff-Mitarbeiter und den anderen Designern!

Especially with Daniele, the lillestoff employees and the other designers!


Danke, liebe Verena! Das mit dem Kaffee machen wir mal :)

Freitag, 9. Januar 2015

lillestoff Woman: Smallflowers


In der Rubrik lillestoff Woman bringen wir immer wieder hübsche Damenstoffe auf den Markt. Für jüngere Damen, für ältere Damen. Manchmal bunt, manchmal schlicht. 

Aus dem Stoff Smallflowers von enemenemeins hat Isabelle / HannaPurzel ein hübsches Kleid genäht und dabei das Antonia-Schnittmuster von Farbenmix verwendet. So schön!

Dieser Stoff geht wirklich für alle Altersklassen! Kaufen könnt ihr ihn übrigens hier.

Mittwoch, 7. Januar 2015

Ottobre design Kids 1/2015


Am 13.1. erscheint die neue Ottobre design Kids 1/2015. Unsere Stoffe sind nicht nur auf dem Titelbild, sondern auch auf vielen anderen Seiten zu sehen - wir freuen uns riesig!

Auf dem Cover seht ihr unseren Blockstreifen hellgrau/weiß und den Ringeljersey grau/weiß verarbeitet zu einer coolen Sweatjacke.

Die Ottobre ist ab heute für Händler bestellbar und ab dem 13.1. dann auch für alle anderen Kunden verfügbar.

Dienstag, 23. Dezember 2014

Bunt statt braun!


Schon Pamela's / enemenemeins wertvollen Blogbeitrag zum Thema "Bunt statt braun" gelesen? Solltet ihr unbedingt tun!

Auch wir sind bunt statt braun! Multikulturell. Vielfältig. Und offen. Bei lillestoff sind Mitarbeiter aus Pakistan, Frankreich, Deutschland, Spanien, der Türkei und Sri Lanka beschäftigt. Und wir finden das großartig!

Freitag, 19. Dezember 2014

Gewinnt einen Schnittmuster-Gutschein von Compagnie M.!

Kennt ihr schon die schönen Schnittmuster von Compagnie M. aus Belgien?


Schaut unbedingt mal auf Martes Homepage vorbei - dort bietet sie der kreativen Nähwelt viele tolle und moderne Schnitte! Und die Beschreibungen sind mittlerweile auch in Deutsch erhältlich - super, oder?

Zusammen mit Marte starten wir heute eine kleine Verlosung - schnell mitmachen, 15 Euro Gutschein gewinnen und gleich das Lieblings-Schnittmuster aussuchen!

a Rafflecopter giveaway

Freitag, 12. Dezember 2014

Sweat Blockstreifen


Streifen gehen immer. Erst recht unsere schönen Sweat-Blockstreifen. Für kleine und große Jungs, für jüngere und ältere Mädels.

Vielen Dank für diese schönen Nähbeispiele!

Eva / Doppelnaht (links)
Steffi / Tausendbunt (2. von links)
Diana / Bunte Tupfer (mitte)
Simone / Von Mäusen und Nähten (rechts und 2. von rechts)

Donnerstag, 11. Dezember 2014

Kurzinterview mit Designerin Jasmin / Nähwahna

Dicky Bird, Flying Guitar, Sew In Love, Herzblatt, ... wer steckt eigentlich hinter diesen hübschen Designs? Genau - Nähwahna aus Wolfsburg! Also los - schnell mal das Interview lesen und hinter die Kulissen schauen!


Wer bist du und was liebst du an deinem Job?
Who are you and what do you love about your job?

Ich bin stoffsüchtig, kreativ, harmonieliebend und ein wenig chaotisch. Seit etwas über sieben Jahren bin ich leidenschaftliche Stoffsammlerin. Fürs Nähen habe ich alle anderen Hobbies an den Nagel gehängt und habe vor ein paar Jahren meine Leidenschaft fürs Grafikdesign entdeckt. In meinem Stoffgeschäft Nähwahna in Wolfsburg kann ich von früh bis spät mein Hobby mit meinem Beruf verbinden, daran liebe ich einfach alles.

I am addicted to fabrics, creative, harmony-minded and a little chaotic. I am an enthusiastic fabric collector since more than seven years. I quit all my other hobbies to have more time for sewing. Few years ago, I discovered my passion for graphic design. In my shop Nähwahna in Wolfsburg, I combine hobby and job - and I love it!

Wie sieht dein Schreibtisch aus?
What does your desk look like?

Ich mag Ordnung – wirklich. Aber leider bin ich im Alltag sehr chaotisch und oft findet man Zetteltürme neben allerlei anderem Kram auf meinem Schreibtisch. Wenn ich alles schön aufgeräumt und sortiert habe hält das maximal drei Stunden, danach sieht es wieder aus wie eh und je.

I like orderliness - really. But unfortunately, I am really chaotic in everyday life and often you'll find piles of notes and lots of other stuff on my desk. When I do tidy up - give me 3 hours and it'll look like before.

Wer oder was inspiriert dich beim Gestalten deiner neuen Designs?
Who or what inspires you when creating your new designs?

Das kann ich gar nicht so genau sagen. Ich versuche die Welt durch Kinderaugen zu sehen und Kleinigkeiten wahrzunehmen. Beim Stoffdesign ist die erste Frage die ich mir selbst stelle: Würdest du das vernähen? Oft springt mich eine Idee an, setzt sich fest und rüttelt so lange in meinem Kopf bis ich sie endlich zu Papier gebracht habe.

I cannot really say that. I try to see the world through kids eyes and to notice details. The first question when creating new fabric designs is: Would you sew that up? I often have ideas that really catch my attention until I put them down on paper.

3 Dinge, die deinen Feierabend so richtig perfekt machen
3 things, that make your knocking-off time just perfect

Durch meinen Laden bin ich zum Workaholic mutiert. Wenn ich so um 19 Uhr den Laden abschließen kann, zuhause der Haushalt nicht nach mir ruft und ich noch Zeit habe an der Nähmaschine zu sitzen, ist das schon ziemlich perfekt.

I became a workaholic due to my shop. When I can close the shop at 7pm and there is no housekeeping waiting for me and I still have some time to sew - it's kind of perfect. 

Mit wem würdest du gerne mal einen Kaffee trinken gehen und warum?
A person you would love to go for a coffee with – and why

Mit Graziela - ihre Designs begleiten mich seit meiner Kindheit und haben bis heute nichts von ihrem Zauber verloren.

With Graziela - her designs have accompanied me since childhood and didn't loose any of their magic.

Danke, liebe Jasmin!

Montag, 8. Dezember 2014

Der CSR-Award 2014 geht an....lillestoff!

CSR Award lillestoff Unternehmerische Verantwortung

Wir sind wirklich oberstolz. Am 26.11. wurde uns vom Wirtschaftsverein Pro Hannover Region (PHR), von der NBank und der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) das CSR-Siegel verliehen. CSR bedeutet Corporate Social Responsibility und steht für nachhaltige und verantwortliche Unternehmensführung, zum Beispiel in den Bereichen Umwelt, Soziales und Arbeitsplatz.

Das I-Tüpfelchen der Veranstaltung im Congress Centrum Hannover war die Verleihung des CSR-Awards, einer Auszeichnung für ganz besonderes Engagement. Die Vielfalt unserer Projekte in allen vier CSR-Bereichen (Arbeitsplätze, Mitarbeiter, Lieferkette, Gemeinwesen) hat die Jury überzeugt - und uns wurde feierlich der "Hauptpreis" überreicht. Wir sind dankbar und glücklich über diese Auszeichnung. Freuen uns riesig und fühlen uns bestärkt in dem, was wir tun.

Du willst noch mehr über den Award erfahren und wissen, warum gerade wir den Preis abgeräumt haben? Schau mal hier (Zeitungsartikel NP) oder hier (Presseerklärung Pro Hannover Region) vorbei!

Neugierig, wer in diesem Jahr noch ein CSR-Siegel bekommen hat? Bitteschön:
Gesundheitszentrum villavitaleSchartenberg - Friseur & WellnessB&B. WerbeagenturHotel Viva CreativoSozialkaufhaus fairkauf und die üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG.