Mittwoch, 20. August 2014

lille.stoff.festival - freie Plätze in einigen Workshops

Im Oktober findet unser lille.stoff.festival in Langenhagen bei Hannover statt. Zusammen mit anderen Nähbegeisterten könnt ihr am Samstag, den 11.10 und Sonntag, den 12.10 in lockerer Atmosphäre nähen und an tollen Workshops teilnehmen. In einigen Workshops sind noch Plätze frei:


Puppenkind

Herstellung einer ca. 40 cm großen Stoffpuppe inklusive Puppenbekleidung. Ihr habt die Wahl zwischen zwei Modellen und gewünschter Haarfarbe (hellblond, blond & braun). Sind die nicht süß?
Eine genaue Workshop-Beschreibung findet ihr hier.


Puppen-Schlamperle

Ihr näht eine kleine Schlamperle-Puppe und prüft diese gemeinsam nach DIN EN 71 (Spielzeugnorm) auf Babysicherheit. Ist doch ein tolles Babygeschenk - was meint ihr?
Mehr Infos zu diesem Workshop gibt es hier.


Spielzeug sicher herstellen

In diesem Kurs dreht sich alles um die sichere Spielzeugherstellung. Grundlagen, die alle Näher-/innen schon einmal gehört haben sollten! Und hier gibt es die detaillierte Kursbeschreibung.

Du möchtest einfach nur so kommen und keinen der Kurse besuchen? Es sind noch einige wenige Tageskarten (je 12 Euro) bzw. Spartickets für beide Tage (je 18 Euro) erhältlich!

Und das ist schon im Preis enthalten:

  • Bunte Überraschungen rund um die Stoffwelt!
  • Verpflegung - den ganzen Tag!
    Fingerfood, Suppen, frische Brotspezialitäten, Kuchen, diverse Kaffee- und Teesorten - mhmmmm!!!
  • Dein eigener Nähplatz (bitte vorher anmelden)!

Natürlich habt ihr beim lille.stoff.festival auch die Möglichkeit Stoffe zu kaufen!

Jasmin Lange / Nähwahna hat extra für das Nähfestival einen neuen Stoff entworfen, den ihr dort schon vor der offiziellen Veröffentlichung erwerben könnt - seid gespannt :)

Wer von Außerhalb kommt, sucht vielleicht noch nach einer Unterbringungsmöglichkeit in der Nähe des Festivals. Schaut mal hier.

Ticketbestellung und Anmeldung bitte per Email an sylvia.merten@lillestoff.com

Wir freuen uns auf Euch!

Dienstag, 19. August 2014

Kleiderzeit mit Fish 'n Ships Kombi

lillestoff Kinderstoff Fish Ships Kombi aus GOTS Biostoff

Kleiderzeit im maritimen Stoffmeer: sind das nicht tolle Unikate aus dem neuen Fish 'n Ships Kombi von enemenemeins? Den dazu passenden Stoff Fish 'n Ships in coolen Retrofarben gibt es hier.

Danke Jessica von VanDerHand (oben links), Isabell HannaPurzel (oben rechts), Pipa Pocoloco (unten links) und Eva von Doppelnaht (unten rechts)!

Montag, 18. August 2014

Neuigkeiten aus 100% Baumwolle: Florentina & Pablo

lillestoff Kinderstoff Florentina Pablo GOTS Biostoff

Schaut mal: die neuen Designs Florentina und Pablo von Lila-Lotta!

Danke Anja von Joma-Style, Melanie Lottemotte, und Jessica von VanDerHand für die schönen und traumhaft-verspielten Nähbeispiele vor toller Kulisse!

Florentina und den dazu passenden Kombi-Stoff Pablo aus 100% Baumwolle und in gewohnter GOTS-Qualität gibt es ab Samstag, den 23.08. hier.

Donnerstag, 14. August 2014

Der neue lille-Shop ist online!

Wir freuen uns :-) Seit ein paar Tagen ist unsere neue Homepage unter www.lillestoff.com online!
 Hier können Händler und Endkunden jetzt zweisprachig shoppen!
Der neue Internetauftritt ersetzt die Seiten minimenschundco.com und lillestoff.de.


Habt ihr euch schon für unsere lille-News angemeldet? Schaut mal auf der Startseite vorbei und tragt schnell unten links eure 
E-Mail Adresse ein - dann bekommt ihr unsere Samstags-News immer direkt in euer Postfach!

Mittwoch, 13. August 2014

"Le Mops" - der Stoff zum Buch "Ex & Mops"

Kreative Näher/-innen für den „Stoff zum Buch“ gesucht


lillestoff kinderstoffe Le Mops
Im September erscheint „Ex und Mops“, der erste Roman von Tina Voß.
Pünktlich hierzu bringen wir „Le Mops“ von käselotti, den Stoff zum Buch auf den Markt! 

Und was habt ihr damit zu tun? Ganz einfach:


Viele von Euch zeigen uns immer gern, was sie genäht haben. Und oft sind so schöne Sachen dabei! Jetzt könnt ihr unter Beweis stellen, wie viel Kreativität in euch steckt :-) Es winken tolle Gewinne!


So geht’s:


Du bekommst exklusiv vor Erscheinungstermin eine Leseprobe von „Ex & Mops“ sowie ein von uns zusammen gestelltes Stoffpaket zugeschickt. Die Aufgabe: Leseprobe lesen und dann nähen was das Zeug hält! Dabei kannst du deiner Phantasie freien Lauf lassen und dich kreativ austoben. Aber zum Buch und zum Thema sollten die Werke schon passen :-)!



Wie kann ich mich bewerben?

Bewerben kann sich nur, wer einen eigenen, aktuellen und bunt-gefüllten Blog hat. Anhand dessen wählen wir unter allen Einsendungen 10 Näher-/innen aus, von denen wir glauben, dass sie für die anstehende Aufgabe gewappnet sind!


Bitte schicke deine Blogadresse zusammen mit einem kurzen 3-Zeiler, warum du dich bewirbst, bis zum 17.08.2014 an diese Email-Adresse
. Bitte füge unbedingt deinen vollständigen Namen sowie deine Adresse und Telefonnummer bei.

Auch noch wichtig: Du solltest im Zeitraum 28.08 - 14.09 unbedingt genügend Zeit haben, das Stoffpaket zu „vernähen“, Fotos davon zu machen und zu bloggen.


Und das passiert dann:


Unsere Jury – bestehend aus Autorin, Verlagschefin und Geschäftsführung von lillestoff – bestimmt gemeinsam die 3 schönsten Kreativwerke, die dann für Werbemaßnahmen für das Buch „Ex und Mops“ sowie den Stoff „Le Mops“ verwendet werden.


Alle 3 „Gewinner“ bekommen von uns:

  • 1 handsigniertes Buch „Ex und Mops“ sowie die Möglichkeit die Autorin Tina Voß beim lille.stoff.festival am
    12. Oktober 2014 persönlich kennen zu lernen
  • 1 Eintrittskarte für das lille.stoff.festival am 11. und 12. Oktober 2014
  • 1 lillestoff-Einkaufsgutschein im Wert von 100 Euro
  • 1 exklusive lillestoff-Betriebsführung

Die anderen 7 Teilnehmer gehen nicht ganz leer aus: auch ihr bekommt jeweils 1 Eintrittskarte für unser lille.stoff.festival im Oktober und einen lillestoff-Einkaufsgutschein in Höhe von 20 Euro.

Mit der Teilnahme erklärt ihr euch bereit, aktiv an der Promotion des Buches „Ex und Mops“ und des Stoffes „Le Mops“ teil zu nehmen. Fotos, die in Zusammenhang mit der Aktion zur Verfügung gestellt werden, dürfen für die Öffentlichkeitsarbeit der lillestoff GmbH uneingeschränkt verwendet werden.

Zur Teilnahme berechtigt sind natürliche Personen ab 18 Jahren. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter der lillestoff GmbH und deren Angehörige sowie Designbeispielnäherinnen.


Montag, 11. August 2014

Vor 3 Jahren: der allererste lillestoff


2011 im Spätsommer kam der allererste lillestoff auf den Markt. Wow, fast 3 Jahre ist das jetzt her! Grund genug, ihn nochmal hervor zu kramen und euch zu zeigen:

"On Wheels blue" von Designerin bora
Kann sich sehen lassen, dieser schöne Jungsstoff, oder :-)?


Freitag, 8. August 2014

Monkey Tile für coole Jungs

Morgen ist schon wieder Samstag = Lillestofftag! Das heißt es gibt wieder tolle, neue Designs in unserem Shop.
Hier eine kleine Vorschau auf den coolen Stoff "Monkey Tile":


"Monkey Tile" kann man super mit Unis, Sternen oder Ringeln kombinieren - immer ein Hingucker! Ob mit T-Shirt, Hoodie oder sportlicher Hose, diese Jungs sehen auf jeden Fall echt cool aus, oder?

Donnerstag, 7. August 2014

5 Gründe, warum du unbedingt mit dem Nähen anfangen solltest

Seit ich angefangen habe bei lillestoff zu arbeiten, kribbelt es mir in den Fingern. Tatsächlich hatte ich sogar schon geschlagene eineinhalb Jahre eine Nähmaschine zu Hause stehen – unbenutzt! Zwei Wochen habe ich mir die hübschen Stoffe angeschaut, dann konnte ich nicht mehr anders. Los ging es also – und tatsächlich – Nähen macht sowas wie süchtig. 

Unser gestriger „Mitmach-Mittwoch“ und eure großartige Näh-Begeisterung auf Facebook haben mich dann zu diesem Blogpost inspiriert. Danke, dass ihr so fleißig mitgemacht habt!

Viele von Euch sind schon absolut näh-verrückt – vielleicht schaffen wir es ja gemeinsam, noch viele andere von diesem tollen Hobby zu überzeugen J

Hier nun die TOP 5 Gründe, sich aufzuraffen und endlich mit dem Nähen anzufangen:


1. Nähen macht glücklich

Damit ist eigentlich schon alles gesagt. Wir alle wollen glücklich sein. Glücklich und zufrieden. Und was gibt es Schöneres als eine Beschäftigung, die nicht nur einen selber, sondern bestenfalls auch anderen Freude bereitet! Kreativ sein, die Welt ein bisschen bunter machen, alles um sich herum vergessen, völlig in einer Sache aufgehen – absolute Glücklich-Macher.

2. Nähen zeigt dir, was in dir steckt

In jedem von uns schlummern irgendwelche Talente. Was oft fehlt, sind Inspiration oder der Mut, etwas Neues zu probieren. Die gute Nachricht: einfache Dinge zu nähen, ist gar nicht so schwer! Versuch es doch für den Anfang mal mit einem Loop. Damit winken schnell die ersten Erfolgserlebnisse – und wenn du fertig bist, wirst du garantiert unglaublich stolz sein.


3. Nähen ist wie Urlaub – wo und wann immer du willst

Für Viele ist Nähen wie ein kleiner Kurzurlaub aus dem Alltag. Sich hinter die Nähmaschine verziehen, raus aus dem täglichen Hamsterrad und an nichts denken: das beruhigt die Nerven. Jetzt kann man mal alle Probleme ausblenden, in eine bunte, unbekümmerte Stoffwelt abtauchen und den Kopf so richtig frei bekommen. Klingt verlockend, oder? Finde ich auch.

4. Individuell und trotzdem Teil einer großen Gemeinschaft sein

Nicht jeder mag Massenware und Einheitskleidung von der Stange. Beim Nähen kann man seiner Phantasie freien Lauf lassen, auf Wünsche eingehen, sich an Schnitten und Stoffen austoben und dann mit den handgemachten Unikaten von anderen absetzen.
Auch schön: im Internet gibt es unzählige Näh-Communities und Blogs, auf denen Näh-Junkies ihre Leidenschaft mit anderen teilen. Und auch in deiner Umgebung gibt es garantiert Viele, die wie verrückt nähen und sich über Austausch freuen!

5. Anderen eine Freude machen

In selbstgemachten Kleidungsstücken steckt viel Arbeit. Aber auch viel Liebe. Und Liebe zum Detail. Wer freut sich nicht, wenn er etwas Handgemachtes geschenkt bekommt? Ist doch großartig, wenn man das Babygeschenk für die Freundin jetzt selber nähen kann. Oder wenn man die eigenen Kids ständig neu und individuell einkleiden kann.  

Last but not least - sicher einer der wichtigsten Gründe, warum man endlich anfangen sollte zu nähen: 

…. „weil es im Gegensatz zum Kochen nicht fett macht!“ Danke, La Metta, für diesen wunderbaren Kommentar J




Montag, 4. August 2014

Sommer mit Pulpo Pamelo


Wir dürfen vorstellen: Pamelo - die fröhliche Krake - die sich am liebsten auf dem farbenfrohen Retro-Stoff und inmitten von Herzchen und sommerlichen Kleeblättern tummelt!

Das schlicht-maritime Vintage-Design von Lila-Lotta ist aus ihrer Stickserie "Lotta-Galoppa" und der Pulpo-Applikations-Freebie-Anleitung entstanden. Und ein passendes Webband gibt es auch noch dazu.

Schaut doch auch mal bei Lila-Lottas Facebook-Seite vorbei, dort verlost Sandra gerade ein kunterbuntes "Pulpo-Pamelo-Paket". Mitmachen könnt ihr noch bis Samstag, den 08. August!


Weil der Pulpo-Pamelo in Kombination mit den Ringel-Jerseys rot/dunkelrot und petrol/aqua so super schön aussieht, haben wir extra für Euch ein Stoff-Paket geschnürt (jeweils 1 Meter):


Freitag, 1. August 2014

Sommer-Aktion "I Love Lillestoff"


Ihr liebt lillestoff genauso wie wir? Dann freut Euch auf unsere Sommer-Aktion "I Love Lillestoff":


Die Aktion gilt nur für Online-Bestellungen ab 100 Euro, die von Samstag, den 02.08.2014 bis einschließlich Freitag, den 08.08.2014 bei uns eingehen.

Viel Spaß beim Shoppen :-)

Donnerstag, 31. Juli 2014

Gewinnerin Fotowettbewerb "Dein schönstes Jungs-Teil aus lille.stoff"!

Wahnsinn, vielen vielen Dank an all die Teilnehmer-/innen unseres Jungs-Fotowettbewerbs. Wir sind überwältigt wie viele
Näher-/innen mitgemacht haben und auch ein bisschen stolz auf euch - es sind sooo schöne Sachen dabei!

Dank wilder Abstimmung in den letzten Tagen haben wir nun eine Gewinnerin :-)!

Herzlichen Glückwunsch an KaBu Sews!

Und dieses bunte Jungs-Paket wartet jetzt auf dich:



Natürlich freuen wir uns dann über neue Nähproben-Fotos von dir ;-) Bitte sei so lieb und sende eine Email an uns, damit wir die Einzelheiten besprechen können.

Und alle anderen: nochmals DANKE, dass ihr eure Lieblingsstücke mit uns geteilt habt! Es ist einfach toll zu sehen, was ihr alles aus unseren Stoffen zaubert!!!

Dienstag, 22. Juli 2014

GEWINNSPIEL! Zeig uns dein schönstes Jungs-Teil aus lille.stoff!

*** INFO ZUM VOTING ***
Sucht euch einfach das Jungs-Kleidungsstück aus, welches euch am besten gefällt. In der oberen rechten Ecke des Bildes seht ihr ein Herz: einfach anklicken und schon habt ihr eure Stimme abgegeben. Jeder kann nur einmal voten. Viel Spaß!

***************************************************
Jeder hat doch dieses eine besondere Teil. Das, was damals so richtig richtig schön geworden ist. Das Hemdchen, bei dessen Anblick alle Freundinnen nur noch "Ohhhhh!" heraus gebracht haben oder das Höschen, in dem der Lütte so gern mit Papa auf dem Rasen kickt. Oder der Strampler, in dem sich Sohnemann als Baby so richtig wohl gefühlt hat.

Wir wollen sie sehen - eure besonderen Jungsteile aus lille.stoff!
Lillestoff-Linkparty!

MITMACHEN GEHT SO:

Ihr habt ab jetzt - 22.07. - bis Sonntag, den 27.07.2014 // 23 Uhr Zeit, um eure Meisterwerke über Inlinkz mit uns zu teilen. Wer sich nicht sicher ist, wie das geht, meldet sich einfach per Mail bei uns, dann gibt es eine Anleitung.

Achtung: Voraussetzung für eine Teilnahme ist, dass das Foto bereits im Internet hochgeladen wurde (z.B. eigener Blog, Facebook etc.), sodass ihr darauf verlinken könnt!

Vom 28.07. bis zum 30.07. // 23 Uhr wird abgestimmt! Jetzt heißt es: zeigt allen euer Lieblingsstück und teilt was das Zeug hält! Bittet alle eure Freunde und Bekannte für euch zu voten. Und lohnen tut es sich auch noch: wer die meisten Stimmen einsackt, gewinnt ein 

BUNTES ÜBERRASCHUNGS-PAKET MIT JUNGSSTOFFEN!

Am Donnerstag, den 31.07.2014 geben wir hier auf dem Blog den Gewinner bekannt!
Wir freuen uns auf viele Teilnehmer und vor allem auf tolle und inspirierende Bilder!


Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch bereit, dass wir zur Verfügung gestellte Bilder in anderen sozialen Medien veröffentlichen. Eine Auszahlung des Gewinns in Form von Bargeld ist ausgeschlossen. Mitmachen darf jeder, aber 18 Jahre alt solltet ihr mindestens sein.

Bitte beschränkt Euch auf allerhöchstens 3 Bilder pro Person, für die anderen soll auch noch Platz bleiben :-)


Freitag, 18. Juli 2014

Frauen in lille.stoffen!


Warum nicht auch mal für sich selber nähen? Uni, Ringel oder sogar Muster - viele unserer Stoffe sind auch wunderbar für Frauenkleidung geeignet! Und WOW, sehen die Mädels in unseren lille.stoffen nicht einfach toll aus? 

Die Vorfreude kann beginnen: Ab dem 26.07. könnt ihr bei uns den wunderschönen neuen Stoff Tulip Love rot bestellen! Simone von Von Mäusen und Nähten (links) hat sich ein tolles Kleid daraus genäht und mit unseren Uni Jerseys Rosa und Türkis kombiniert - gefällt uns!!

Was für ein Ringeljersey-Schmuckstück! Der rauchblau-weiße Stoff sieht zu Jeans einfach toll und ziemlich lässig aus :-)! Danke, Sonea Sonnenschein (2. von links)!

Anja von Jomastyle (mitte) trägt den Butterlfly Woman lila, kombiniert mit unserem Unijersey Orchid. Butterfly Woman - ein super-schöner Sommerstoff, den es ab morgen bei uns im Shop gibt! 

Der Ringeljersey petrol/aqua, aus dem Christin von mialoma (2. von rechts) ein hübsches T-Shirt gezaubert hat, ist seit dem letzten Wochenende wieder verfügbar! Wir finden diese Farben einfach dufte :-)!

Und dann ist da noch der Aloha Flamingo, der nicht nur den kleinen Steppkes, sondern auch uns Frauen fantastisch steht! Sieht toll aus, Jessica von VanDerHand (rechts)!

Mittwoch, 16. Juli 2014

lille.stoff.festival - kaffee.pause & finger.food!

Wir wollen, dass ihr euch während unseres lille.stoff.festivals so richtig wohlfühlt. Und auch die fleißigsten Näh-Verliebten unter euch brauchen mal eine Pause! Ein leckeres Fingerfood-Buffet mit kulinarischen Leckereien, Kaffee, Tee, Kuchen und frische Brotspezialitäten sind schon im Eintrittspreis enthalten


Der professionelle Catering-Service The Bigkitchen tischt für euch so richtig auf: zubereitet wird frisches und kreatives Fingerfood aus hochwertigen Rohprodukten.





Brezeln, Brötchen und vieles mehr: Freut euch auf frisch Gebackenes aus dem Holzofen der Landbäckerei Bosselmann!







Für eine entspannte kaffee.pause zwischendurch sorgt das Café Vélo aus Hannover. Hier werdet ihr mit leckerem Espresso, Cappuccino und Co. versorgt. Gefällt uns: es wird nur fair gehandelter Kaffee verwendet! Mehr Infos findet ihr hier!





Na, seid ihr auf den Geschmack gekommen :-)?


Dienstag, 15. Juli 2014

lille.stoff.festival - Tipps & Tricks beim Nähen einer Sweatjacke



Kapuzenjacken aus Sweat sind optimale Begleiter rund ums ganze Jahr! In diesem Workshop wird vermittelt, wie du eine solche, ungefütterte Jacke von außen und innen sauber und professionell nähst: Reißverschluss mit Belegen, exakte Taschenplatzierung, verdeckte Kapuzennaht und Vieles mehr.

Die Kursleiterin ist Pauline Dohmen, die unter dem Label klimperklein eBooks, Freebooks und Tutorials mit Schnittideen zum Nachnähen anbietet.

Aufgrund der großen Nachfrage bieten wir euch einen weiteren Samstags-Kurs von 15-18 Uhr an! Es gibt noch einige freie Plätze - also schnell zugreifen - ihr wisst ja: wer zuerst kommt...! Anmeldung wie immer unter sylvia.merten@lillestoff.com

Und hier noch einmal die Eckdaten:
  • Wann?
    Samstag, 11. Oktober von 10:30-13:30 Uhr (Sa-WS6)
    Samstag, 11. Oktober von 15:00-18:00 Uhr (Sa-WS6 2)
    Sonntag, 12. Oktober von 10:30-13:30 Uhr (So-WS6)
  • Wo?
    lille.stoff.festival in Langenhagen / Bayernstraße 3 
  • Kursdauer: ca. 3 Stunden 
  • Maximale Teilnehmeranzahl: 12 Personen 
  • Preis pro Person: 20 Euro (inkl. Schnittmuster für die Größen 56-164)

Unterbringungsmöglichkeiten während des lille.stoff.festivals

Köditz, Gebenbach, Wattens in Tirol, Duggendorf, Rostock - WOW, wir haben bereits Anmeldungen aus den verschiedensten Ecken Deutschlands und sogar aus Österreich und der Schweiz! Für diejenigen von euch, die eine weitere Anreise zu unserem lille.stoff.festival auf sich nehmen, haben wir in Hannover exklusive Hotel-Kontingente ausgehandelt. Bei Buchung bitte unbedingt das Stichwort "lillestoff" angeben".

Ibis Hotel Hannover City**


 

Im Zentrum von Hannover an der Vahrenwalderstraße gelegen.
Entfernung zum lille.stoff.festival: ca. 6,2 km.

Preis 64 Euro EZ / 79 Euro DZ (inklusive Frühstück)
Telefonische Buchung unter 0511-388110. Weitere Infos findet ihr hier.
Buchungsdeadline 12. September 2014

Hotel Wegner***


 

In der Nähe der Veranstaltung in Langenhagen gelegen.
Entfernung zum lille.stoff.festival: ca. 3 km.

Preis 60 Euro EZ (inklusive Frühstück)
Telefonische Buchung unter 0511-726910. Weitere Infos findet ihr hier.
Buchungsdeadline 15. September 2014

Hotel Garni Haus Sparkuhl***




Im nördlichen Teil Hannovers gelegen.
Entfernung zum lille.stoff.festival: ca. 7,5 km.

Preis 53,50 Euro EZ/DZ (plus 7,50 Euro Frühstück)
Telefonische Buchung unter 0511-93780. Weitere Infos findet ihr hier.
Buchungsdeadline 29. September 2014

Frick's Hotel & Restaurant***




Bei uns um die Ecke in Langenhagen gelegen.
Entfernung zum lille.stoff.festival: ca. 850 m.

Preis 57,80 Euro EZ (inklusive Frühstück)
Telefonische Buchung unter 0511-59092130. Weitere Infos findet ihr hier.
Buchungsdeadline 15. September 2014

InterCity Hotel****










In unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof und mitten in der Innenstadt gelegen.
Entfernung zum lille.stoff.festival: ca. 8,6 km.

Preis 10.-11.10. EZ 123 Euro // 11.-12.10. EZ 86 Euro (inklusive Frühstück)
Telefonische Buchung unter 0511-1699210. Weitere Infos findet ihr hier.
Buchungsdeadline: 8. September 2014

Central-Hotel Kaiserhof Hannover****








In der Nähe des InterCity Hotels, in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof und mitten in der Innenstadt gelegen.
Entfernung zum lille.stoff.festival: ca. 8,7 km.

Preis 65 Euro EZ/DZ (inklusive Frühstück)
Telefonische Buchung unter 0511-36830. Weitere Infos findet ihr hier.
Buchungsdeadline 10. September 2014

Montag, 14. Juli 2014

lille.stoff.festival - Erstellen / Anpassen und Verändern eines Grundschnittes


Was nicht passt, wird passend gemacht! Heute möchten wir euch unsere beiden lille.stoff.festival - Workshops "Erstellung Grundschnitt für ein einfaches Oberteil" und "Anpassen und Verändern eines Oberteilschnittes" vorstellen. Unsere Kursleiterin Christine Benson ist ausgebildete Schnittdirektrice und unterrichtet an einer Modeschule in Hannover.

Samstags-Kurs: Erstellung eines Grundschnittes für ein einfaches Oberteil
Der Schnitt kann für T-Shirts, Sweatshirts, lose Blusen oder Kleider verwendet werden. Ihr beginnt mit dem richtigen Maßnehmen über enge Kleidung, um anschließend die Maße für den Schnitt zu berechnen. Dazu gehören auch verschiedene Zugaben für enge oder weite Oberteile. Der Schnitt wird so gezeichnet, dass ihr anschließend damit arbeiten könnt. Nach der Schnitt-Erstellung werden kleine Abänderungen und Anpassungen besprochen. 

Sonntags-Kurs: Anpassen und Verändern eines Oberteilschnittes
Dieser Kurs eignet sich besonders für diejenigen von euch, die schon Näherfahrung haben und nun noch lernen möchten, wie ein Schnitt auf die individuellen Körpermaße angepasst wird. Auch Kursteilnehmer des Grundschnittkurses können natürlich gern teilnehmen! Es wird besprochen wie z. B. Schulter oder Ärmel erweitert oder auch das Armloch vertieft wird. Oberkörper-Grundschnitte mit Brustabnäher von Gr. 38 - 44 werden gestellt. Natürlich besteht aber auch die Möglichkeit den eigenen Schnitt und das dazu gehörig genähte Probeteil mitzubringen!

Und hier noch einmal die Eckdaten:
  • Wann?
    Samstag, 11. Oktober von 10:30-18:00 Uhr (Sa-WS5 1)
    Sonntag, 12. Oktober von 10:30-18:00 Uhr (So-WS5 1)
  • Wo?
    lille.stoff.festival in Langenhagen / Bayernstraße 3
  • Kursdauer: ca. 7 Stunden (plus Pause)
  • Maximale Teilnehmeranzahl: 12 Personen
  • Preis pro Person: 40 Euro

Dank Eurer riesigen Nachfrage sind auch für diesen Kurs leider keine Anmeldungen mehr möglich.

Information für angemeldete Teilnehmer-/innen:

Damit ihr gleich fleißig loslegen könnt, bitte für beide Workshops mitbringen: Zeichenpapier (z.B. Rolle Packpapier), Bleistift HB oder H, Radiergummi, langes Lineal, Geodreieck, Schneiderwinkel (falls vorhanden), Klebestift, Tesafilm, Maßband, farbige Feinliner oder dünne Filzstifte, Taschenrechner und Papierschere.

Solltet ihr vorab noch Fragen zum Kurs haben, könnt ihr euch gern direkt an Frau Benson wenden: christine.benson@gmx.de


Freitag, 11. Juli 2014

lille.stoff.festival - Siebdruck


In dem lille.stoff.festival-Workshop "Siebdruck" lernt ihr von unserer Kursleiterin Orike Muth wie ihr Stoffe selbst bedrucken könnt. Orike Muth ist eine Textildesignerin aus Hannover, die für Ihre Liebe zum Detail bekannt ist: alle Einzelstücke sind individuell, qualitativ sehr hochwertig und wirkliche Handarbeit.

Im Kurs wird sie euch Kostproben ihrer Arbeiten zeigen und die Stoffe anschließend gemeinsam mit euch bedrucken. Hierzu werden vorhandene Mustersiebe verwendet. Mit Scherenschnitten aus Folie oder Papier können dann eigene Designs erstellt werden. Die einzelnen Elemente werden Schicht für Schicht akzentuiert und platziert, sodass wunderbare Farbkombinationen und Muster entstehen. 

Und hier noch einmal die Eckdaten:
  • Wann?
    Samstag, 11. Oktober von 10:30-14:00 Uhr (Sa-WS7 1)
    Samstag, 11. Oktober von 14:30-18:00 Uhr (Sa-WS7 2) 
  • Wo?
    lille.stoff.festival in Langenhagen / Bayernstraße 3 
  • Kursdauer: ca. 3,5 Stunden 
  • Maximale Teilnehmeranzahl: 6 Personen 
  • Preis pro Person: 35 Euro (zzgl. 10 Euro Materialkosten)
Leider sind Anmeldungen für diesen Kurs nicht mehr möglich - er war innerhalb kürzester Zeit ausgebucht! Danke für euer großes Interesse - wir freuen uns auf euch!!!

Information für angemeldete Teilnehmer-/innen:

Farben, Siebe und Zubehör sind vorhanden. Helle, weiße, gebügelte Baumwollstoffe, T-Shirts etc. können alle Teilnehmer-/innen gern aus den eigenen Beständen mitbringen. Bitte unbedingt darauf achten, dass alle Stoffe aus reiner Baumwolle sein müssen! Bitte denkt auch an entsprechende Arbeitskleidung.

Die Kursleiterin Frau Muth wird auch Material (Baumwoll-Handtücher, die in sich abgeschlossen sind & Kissenhüllen) zum Verarbeiten dabei haben, welches ihr vor Ort kaufen könnt. 

Donnerstag, 10. Juli 2014

lille.stoff.festival - Fotografie



Ein Workshop-Kracher jagt den nächsten! Heute in der lille.stoff.festival-Vorstellungsrunde: Fotografie mit Katrin & Sandra Photographers und unserer treuen Isabelle Wistuba (HannaPurzel). 

Das kennt doch irgendwie jeder. Wieder ein tolles Kleidungsstück genäht, das Kind sieht darin einfach zauberhaft aus und man möchte es unbedingt gleich allen zeigen. Vielleicht auf dem eigenen Blog oder den Freunden über Facebook. Aber mit dem fotografieren will es einfach noch nicht so richtig klappen und eigentlich sieht das neue Schmuckstück in echt doch viel besser aus. Macht ja nichts! In unseren Kursen machen wir euch fit. In Theorie und Praxis dreht sich bei den 3 Workshops alles um folgende Themen:

Kursinhalt Teil A - Anfänger Portrait:

  • Meine Kamera kennen lernen (AV, TV)
  • Zusammenspiel von Zeit, Blende und ISO
  • Bildgestaltung
  • Equipment und Objektivwahl
  • Wie fotografiere ich Menschen?
  • Tolle Fotos von meinen Kindern machen

Kursinhalt Teil B – Anfänger Produktfotos:


  • Meine Kamera kennen lernen (AV, TV)
  • Zusammenspiel von Zeit, Blende und ISO
  • Bildgestaltung
  • Equipment und Objektivwahl
  • Wie mache ich tolle Fotos für meinen Blog und Shop?
  • Meine Produkte richtig in Szene setzen

Kursinhalt Teil C – Fortgeschrittene/manuell Fotografieren:


  • Meine Kamera kennen lernen (AV, TV)
  • Zusammenspiel von Zeit, Blende und ISO
  • Bildgestaltung
  • Equipment und Objektivwahl
  • Manuelles Fotografieren
  • Available light – natürliches Licht sehen und einsetzen lernen
Natürlich können auch alle 3 Kurse gebucht werden!

Und hier noch einmal die Eckdaten:

  • Wann?
    Samstag, 11. Oktober von 10:30-12:30 Uhr (Sa-WS4 1)
    Samstag, 11. Oktober von 13:30-15:30 Uhr (Sa-WS4 2)
    Samstag, 11. Oktober von 16:00-18:00 Uhr (Sa-WS3 3)
    Sonntag, 12. Oktober von 10:30-12:30 Uhr (So-WS4 1)
    Sonntag, 12. Oktober von 13:30-15:30 Uhr (So-WS4 2)
    Sonntag, 12. Oktober von 16:00-18:00 Uhr (So-WS4 3)
  • Wo?
    lille.stoff.festival in Langenhagen / Bayernstraße 3
  • Kursdauer: ca. 2 Stunden
  • Maximale Teilnehmeranzahl: 25 Personen
  • Preis pro Person: 20 Euro

Habt ihr Lust drauf? Super! Anmeldung wie gehabt bei unserer Kollegin Syliva Merten: sylvia.merten@lillestoff.com

Mittwoch, 9. Juli 2014

GOTS: Wir übernehmen ökologische & soziale Verantwortung

Das sind unschöne Nachrichten von Greenpeace: Laut einer aktuellen Studie enthalten rund 80% aller Kinder-Kleidungsstücke belastende Chemikalien. In 50 von 82 getesteten T-Shirts (auch namhafter Hersteller) sind Stoffe gefunden worden, die das Hormonsystem schädigen können.

Dieses Thema möchten wir heute einmal aufgreifen, denn es liegt uns sehr am Herzen. Wir alle sollten die Dinge hinterfragen und Verantwortung übernehmen: für unsere Umwelt, unsere Kinder und Kunden. Mit unseren Biostoffen zeigen wir, dass es auch anders geht: wir produzieren unsere Ware nur auf Basis des Global Organic Textile Standard (GOTS) und unter hohen Umwelt- und Sozialkriterien.

Aber was bedeutet das eigentlich genau?

Als GOTS-zertifiziertes Unternehmen (Lizenznummer CERES-050) unterliegen wir strengen Richtlinien, die eine nachhaltige Herstellung unserer Ware gewährleisten. Das bedeutet, dass alle unsere Stoffe nicht nur "BIO" sind, sondern auch "BIO" produziert werden. Von der Gewinnung der biologisch erzeugten Rohstoffe, über eine umwelt- und sozialverantwortliche Fertigung, bis hin zu bestimmten Zuschnitt-/Lager- und Verpackungsvorschriften; jeder Schritt wird hinsichtlich der GOTS-Kriterien überwacht. Und zweimal im Jahr wird die gesamte Produktion überprüft: einmal angemeldet, einmal unangemeldet. Jeder, der an der Lieferkette beteiligt ist, wird unter die Lupe genommen.

Das Besondere: Auch unser Druckverfahren ist GOTS-zertifiziert und damit vollkommen umweltverträglich und garantiert frei von chemischen Schadstoffen.

Auf der Internetseite von GOTS kann man sich genauer über zertifizierte Betriebe informieren und überprüfen, ob mit BIO-Qualität werbende Hersteller tatsächlich entsprechend produzieren.

Die Vorteile des GOTS liegen auf der Hand:
  • Gewährleistung umweltverträglich hergestellter Produkte
  • Soziale Verantwortung übernehmen - die Gesundheit unserer Kinder schützen
  • Transparenz: nachvollziehbare Qualitätskontrolle für Kunden

Für Interessierte veröffentlichen wir hier gerne auch unser GOTS-Zertifikat und den Bericht des Bremer Umweltinstituts über die stichprobenartige Untersuchung unsere Stoffe.

Solltet ihr noch Fragen zu diesem Thema haben, bietet GOTS hier jede Menge Infos. Gerne könnt ihr natürlich auch uns ansprechen!